Datum/Zeit:

am 16.09.2017 (jährlich)
11:00 - 16:00 Uhr

Treffpunkt:

DÜNEN-HUS, Erlebnis-Promenade 25826 Sankt Peter-Ording, Deutschland

Organisator:

Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording
E-Mail: info@tz-spo.de
MEERinformationen

Gemeinsam geht es wieder ausgestattet mit Müllsäcken und Handschuhen an den Strand. Denn wir wollen wie in jedem Jahr im Frühjahr und Herbst mit Partnern aus dem Ort und aus der Region den Strand und die Dünen vom Müll befreien. Unterstützt wird die Aktion von der Schutzstation, dem NABU, der DLRG St. Peter-Ording, Taxi Schäfer sowie weiteren Partner aus dem Ort.

Der Aktionstag beginnt um 11.00 Uhr mit einem Treffen aller Teilnehmer und Unterstützer. Neben Hinweisen zum Ablauf des Tages werden die Teilnehmer insbesondere über den Sinn und Zweck der Aktion informiert. Die Teilnehmer werden eingewiesen und in Gruppen aufgeteilt. Sie erhalten Teilnehmerarmbänder sowie Handschuhe, um sicher Müll und Strandgut aufsammeln zu können. Jede Teilnehmergruppe bekommt einen Gruppenleiter, der mit einer leuchtenden Warnweste, als Erkennungsmerkmal, ausgestattet wird. Auf mehreren Touren wird für ca. 2h gesammelt, bevor alle Helfer wieder zusammenkommen und sich gemeinsam mit Snacks und Getränken stärken.

Hier besteht auch noch die Möglichkeit, mit Experten von der Nationalparkverwaltung, der Schutzstation Wattenmeer und der Surfrider Foundation in ein spannendes Gespräch einzutauchen.

Die Organisatoren hoffen auf viele Unterstützer der Strandmüllsammelaktion. Jeder ist eingeladen, sich an dieser Veranstaltung aktiv zu beteiligen.

 In Kooperation mit der Flensburger Brauerei.