Aktivitäten in Nord- und Ostsee

Magdeburg putzt sich

bis 18.04.2020

Diese Plattform ist eine sich im Aufbau befindende Informations- und Kontaktstelle zum Thema Müll im Meer.
Sie vernetzt Akteure untereinander, stellt Aktivitäten von Behörden, Schulen, Vereinen, Verbänden und wissenschaftlichen Einrichtungen vor. Sie gibt Auskunft zu öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen, an denen sich Einwohner und Touristen beteiligen können. Mach mit!

Neueste Aktivitäten

Eingegeben am

4. Küstenputz am Ost-Breitling/ Landschaftsschutzgebiet „Peezer Bach“

Eingegeben am

Bornheim putzt sich raus

  • Nautineum©Â Wolf Wichmann

    Nautineum
  • Black Sea beach near Poti©Â Eric Wallis

    Black Sea beach near Poti
  • Mediterranean beach close to Kücük Erenköy©Â Michael Reiter

    Mediterranean beach close to Kücük Erenköy
  • Coastal waters around Ruegen Island©Â Philipp Kanstinger/ WWF

    Coastal waters around Ruegen Island
  • Black Sea beach near Poti©Â Eric Wallis

    Black Sea beach near Poti
  • St. Petersburg (RUSSIAN FEDERATION): The urban beach of the Gulf of Finland at the outskirts of St. Petersburg is not taken care of and highly littered because a common responsibility is lacking. Generally©Stefanie Maack (EUCC-Deutschland, 2008)

    St. Petersburg (RUSSIAN FEDERATION): The urban beach of the Gulf of Finland at the outskirts of St. Petersburg  is not taken care of and highly littered because a common responsibility is lacking. Generally
  • Warnemünde (GERMANY): Plastic pollution©Cristina NAZZARI, EUCC-D

    Warnemünde (GERMANY): Plastic pollution

MEERwissen
Wie lange braucht Müll am Strand, um sich zu zersetzen?

Zeitung: 6 Wochen

Baumwolle: 2 bis 5 Monate

Zigarettenkippe: 1 bis 5 Jahre

Plastiktüte, Verpackungen (z.B. Bonbonpapier): 10 bis 20 Jahre

Plastik-Einweggeschirr (z.B. Plastikbecher): 200 Jahre

Getränkedose: 200 Jahre

Plastikgetränkehalter: 400 Jahre

Plastikflasche, Einwegwindel: 450 Jahre

Angelsehne: 600 Jahre

Fischernetz: 650 Jahre

Glas: wird nie zersetzt

(Quelle: Meer und Küste, Nr. 5/2014)

Meerlesen...

Peter und der Müll – 1. Platz im MARLISCO Videowettbewerb