Aktivitäten in Nord- und Ostsee

Diese Plattform ist eine sich im Aufbau befindende Informations- und Kontaktstelle zum Thema Müll im Meer.
Sie vernetzt Akteure untereinander, stellt Aktivitäten von Behörden, Schulen, Vereinen, Verbänden und wissenschaftlichen Einrichtungen vor. Sie gibt Auskunft zu öffentlichen Aktionen und Veranstaltungen, an denen sich Einwohner und Touristen beteiligen können. Mach mit!

Neueste Aktivitäten

Eingegeben am

Neues Jahr, sauberer Strand!   am 01.01.2019

Eingegeben am

Silvestermüllsammeln in Warnemünde   am 04.01.2019

Eingegeben am

Küstenputztag 2018 mit dem NABU Schwerin

  • Baltic Sea©Wolf Wichmann

    Baltic Sea
  • Scharbeutz©Anke Hofmeister

    Scharbeutz
  • Warnemünde (GERMANY): Ein Schiff zur Reparatur in der Werft in Warnemünde©EUCC-Deutschland

    Warnemünde (GERMANY): Ein Schiff zur Reparatur in der Werft in Warnemünde
  • Westerhever©Â Wolf Wichmann

    Westerhever
  • Baltic Coast©Â P Necel/ WWF Poland

    Baltic Coast
  • Coastal waters around Ruegen Island©Â Wolf Wichmann

    Coastal waters around Ruegen Island
  • Coastal waters around Ruegen Island©Â Thomas Foerster

    Coastal waters around Ruegen Island
  • Waters around the Azores Islands©Â Wolf Wichmann

    Waters around the Azores Islands

MEERwissen
Wie kann man für weniger Meeresmüll sorgen?

Am besten ist es natürlich, Plastikmüll zu vermeiden. Darunter fällt, Sachen möglichst lange zu nutzen und zu reparieren wenn sie kaputt sind, um sie weiter verwenden zu können. Da das jedoch nicht immer geht, muss man sich einfach bewusst sein, dass Plastik in der Umwelt einen großen Schaden anrichtet und den Müll fachgerecht entsorgen. Dabei ist Mülltrennung ganz wichtig, weil nur sortierter Müll wiederverwertet werden kann. Weil die Meere bereits voller Müll sind und auch entsprechend viel Müll an den Stränden angeschwemmt wird, ist auch Müllsammeln sinnvoll, am besten, wenn das mit einem OSPAR-Protokoll passiert, die Müllfunde also ausgewertet werden (siehe auch unter: http://meeresmuell.de/muell-sammeln/strandmuell-spuelsaummonitoring-m-v/ ). Ein weiterer Aspekt ist, andere darüber aufzuklären, dass sie dasselbe tun sollen.

(Quelle: www.umweltbundesamt.de)

Meerlesen...

Peter und der Müll – 1. Platz im MARLISCO Videowettbewerb